www.fightercom.de

Games, Servers and more ....

Logo www.fightercom.de

TeamSpeak

Wie connecte ich auf den FighterCom TS3? (TS.fightercom.de)
CODE Icon Shell Code Anfang: (3 Zeilen) | Code markieren


Als allererstes starten wir natürlich TS3oben links in der Menueleiste wird auf "Verbindungen" geklickt - > "Verbinden" *klickund folgende Daten werden dann eingegeben:
AdresseTS.fightercom.de Port8767 Nickname: *Dein Name* -> "Verbinden"*klick*
Damit ist die erste hürde geschafft
  Shell ENDE: (3 Zeilen) | Code markieren 


images/forumuploadpics/ts_1.PNG

Kann ich nun bei mehreren Servern gleichzeitig online sein? (Multi TS)
CODE Icon Shell Code Anfang: (2 Zeilen) | Code markieren

Jaeinonline sein ja allerdings könnt ihr nur auf einer Seite redendafür auf jedem Server wo ihr seid zuhören.
Um mehrere Verbindungen zu Ã¶ffnen müsst ihr nur ein weiteres mal auf "Verbindungen""Verbinden" - die neue Adresse eingeben und in neuem Tab auswählen
  Shell ENDE: (2 Zeilen) | Code markieren 


Wie switche ich Channels?
CODE Icon Shell Code Anfang: (1 Zeile) | Code markieren
Da sag ich nurGenauso wie im TS:)
  Shell ENDE: (1 Zeile) | Code markieren 


Favoriten?
CODE Icon Shell Code Anfang: (1 Zeile) | Code markieren
Diese nette Funktion ist Ã¤hnlich wie beim Firefox die Bookmarksihr könnt euch dort besuchte TS3 Server abspeichern und seid mit 2 klick drüben. (Ich vertraue auf euer Know-How und erläuter das nur auf Anfrage)
  Shell ENDE: (1 Zeile) | Code markieren 


Ey hier ist ja gar keiner aufm TS!!?
CODE Icon Shell Code Anfang: (5 Zeilen) | Code markieren




Falsch (zumindest meistens), bei TS3 wird nicht mehr die "Clanoder "Public" Server Einstellung differenziert (für alle die es NICHT kennen eher egal).
Ihr habt unter der Menueleiste tolle buttons mit denen man viel machen kanneins davon braucht ihr dazu:
 
[
IMG]images/forumuploadpics/64_Sichtbar.png[/IMG]
Mit diesem Button könnt ihr alle Member auf dem TS sichtbar machen.
  Shell ENDE: (5 Zeilen) | Code markieren 


Wie Mute ich mich?
CODE Icon Shell Code Anfang: (7 Zeilen) | Code markieren






Wir haben hierfür 3 verschiedene möglichkeiten uns zu muten (seit beta 2 vergesst ned upzudaten)
Wir haben zu einem den Abwesenheitsstatus:
Was hier positiv auffälltman kann sich selber einen Abwesenheits"status" setzen
Ihr klickt auf den Pfeil nach unten da bekommt ihr ein kleines Menue
[IMG]images/forumuploadpics/152_Abwesendfalldown.JPG[/IMG]
Wir klicken auf "Abwesenheits-Status global" setzen und es Ã¶ffnet sich ein Fenster indem ihr euren Grund reintippen könnt.
Wenn ihr das gemacht habt können alle User die sehen das ihr AFK seid auf euch klicken und sogar den Grund erfahrenIn diesem Sinne verabschiede ich natürlich alle AFK Channel - die jetzt ausgedient haben.   ;( 
  Shell ENDE: (7 Zeilen) | Code markieren 


CODE Icon Shell Code Anfang: (2 Zeilen) | Code markieren

Wir haben natürlich auch wieder Microfon mute:
Ich hoffe ich muss nicht mehr viel dazu sagen
  Shell ENDE: (2 Zeilen) | Code markieren 


CODE Icon Shell Code Anfang: (2 Zeilen) | Code markieren

Zu guter letzt Headphone mute
Wenn ihr noch die erste beta habt (beta1 ebenmutet ihr NUR die KopfhörerSeid der Beta2 wurde dies gefixtMicrophone Kopfhörer wird gemutet.
  Shell ENDE: (2 Zeilen) | Code markieren 


Wie registriere ich mich?
CODE Icon Shell Code Anfang: (2 Zeilen) | Code markieren

Das wird euch der ServerAdmin eures Vertrauens erklärenUm euch zu registrieren MÜSST ihrwie beim TS2 den Serveradmin eures Vertrauens aufsuchen (zu erkennen links in der Channel/Memberlist am mittlerem Scrollbalken)
Ganz klare SacheS für Serveradminund C für Channeladmin.
  Shell ENDE: (2 Zeilen) | Code markieren 


Die Olle redet mir zu viel! (Sounds deaktiviren)
CODE Icon Shell Code Anfang: (3 Zeilen) | Code markieren


Um die Sounds zu deaktivieren oder "Die olle" weniger reden zu lassenklickt oben in der Menueleiste auf
"Einstellungen" -> "Meldungen" und ein schickes falldown Menue
Default Soundspackhier sind alle Sounds aktiviertdas heißt ihr hörtegal ob MemberGastoder Admin das der Typ switchtAbsolut nervig und unnötig in diesem Sinne nur was für verrückte die alles mitbekommen wollen hust *
  Shell ENDE: (3 Zeilen) | Code markieren 


CODE Icon Shell Code Anfang: (1 Zeile) | Code markieren
Default Test To SpeechHier ist das schon sehr gut eingestellt was das gerede angehtman hört wenn jemand in den Channel kommtwenn er leavedauf den Server kommtverschwindet... und noch so einiges allerdings halt kurz und knackig
  Shell ENDE: (1 Zeile) | Code markieren 


CODE Icon Shell Code Anfang: (1 Zeile) | Code markieren
Sounds deactivatetNoch fragen?!
  Shell ENDE: (1 Zeile) | Code markieren 


Hilfe ich habe einen LoudyLuke im Channel (Sehr laute oder leise Member im TS)
CODE Icon Shell Code Anfang: (4 Zeilen) | Code markieren



Dank der innovativen features von TS3 ist es uns möglichdas wir die Lautstärke vom Member zu Member seperat regulieren können.
Klickt einfach mit der rechten Taste auf den Member den ihr lauter oder leiser stellen wolltViel spaß beim softmuten.
Last but not least... (Nickname)
[
code][list][li]Ihr habt nun die Möglichkeiteuren Nickname ohne neu zu joinen zu Ã¤ndernklickt einfach mal auf "Status" und dann habt ihr die Option "Nickname Ã¤ndern" der rest erklärt sich von selbst :)
  Shell ENDE: (4 Zeilen) | Code markieren 


Das ist so am Anfang das wo ihr vielleicht braucht oder auch nicht, MEHR ist es auf jeden fall nicht um sich unterhalten zu müssen.
In diesem Sinne, viel spaß beim ausprobieren


Quelle: Tami



########################################################

Seit dem 19. Dezember 2009 ist nun TeamSpeak 3 in der Betaphase. Wer TeamSpeak 2 genutzt hat und nur einmal auf einem TeamSpeak 3 Server war möchte garnichtmehr auf TS2 zurück, wenn alles richtig eingestellt ist.
Beide Versionen sind zueinander nicht kompatibel. Eine Verbindung geht immer nur zu gleichen Versionen. TS2->TS2 und TS3->TS3. TS3 ist ein von Grund auf neu entwickeltes Programm.
Nichts ist mehr wie vorher und das ist gut so ...


Nachdem ihr euch den Client heruntergeladen habt folgt die Installation mit dem anschliessenden SetupWizzard der euch eine Grundkonfiguration für den ersten Einsatz bereitstellt.
Wenn ihr euch mit dem Server verbindet wird euch auffallen das kein Passwort benötigt wird (Dieses lasse ich auch erstmal so). Ihr werdet auch kein Passwort benötigen und trotzdem eure Rechte bekommen.
Das ganze funktioniert auf sogenannten UniqueID´s. Jeder Client (das ist eure TS3-Software) bekommt so eine ID.
Solange ihr euren Rechner nicht formatiert wird diese ID immer vorhanden sein um euch zu identifizieren. Ihr könnt diese ID auch sichern, aber dazu später mehr.



Nach dem Aufruf des Clients erhaltet ihr ein Fenster das schon etwas ähnlichkeit mit dem alten TS2 hat. Dadurch fällt die Umstellung etwas leichter. Was aber als erstes auffällt ist das der Client auf Deutsch ist. Das ist ein riesen Schritt für diejenigen die des Englisch nicht so mächtig sind, denn die Optionen zur Konfiguration sind doch sehr umfangreich.



Mittlerweile sind wir bei der Beta 7 angelangt und diese hat einige Änderungen und Verbesserungen zur Ursprungsversion erfahren und die Entwicklung bleibt nicht stehen.
Fast täglich gibt es Updates. Ihr solltet auch erstmal regelmässig schauen ob es eine neue Version gibt, da die Auto-Update Funktion noch nicht funktioniert (abgeschaltet wegen der hohen Serverlast bei TeamSpeak.com
zur Betaphase)



Nun schauen wir doch mal wie wir den Client optimal Konfigurieren:



In der Menüleiste gehen wir auf Einstellungen -> Optionen. In den Optionen angekommen finden wir links die Menüpunkte und rechts die jeweils dazugehörigen Optionen.
Auf den Bildern findet ihr jeweils meine aktuellen Einstellungen.



Anwendung:

Hier sind globale Einstellungen zu finden.

images/forumuploadpics/ts_settings.jpg


Design:

Wenn ihr ein anderes Aussehen haben möchtet. Hier ist auch die Option zu finden das immer alle Channel sichtbar sind beim Betreten eines Servers. (Beim Anmelden alle Channel aufklappen) Wenn ihr diese Option einschaltet werden alle Spieler in allen Channel angezeigt. Ihr könnt noch einstellen wie tief verschachtelt angezeigt werden soll. Diese Option hat auch einen Nachteil. Bei Servern mit sehr vielen Channel wird eure Anwendung mehr Resourcen beim Server und bei euch verbrauchen da jeder Channel zunächst abgefragt werden muss. Aber bei bis zu 30 Channel sollte das kaum spürbar sein.

http://fightercom.de/images/forumuploadpics/ts_settings.jpg



Downloads:


TS3 bietet eine nützliche Funktion. Ihr habt die Möglichkeit Dateien "auszutauschen" mit anderen Spielern.



Sicherheit:

Ist eigentlich selbsterklärend.



Wiedergabe/ Aufnahme:

Hier sind die Einstellungen für eure Soundwiedergabe/-aufnahme zu finden. Den Wiedergabe-/Aufnahmemodus lassen wir auf "Automatisch besten Modus wählen"
Bei Wiedergabegerät solltet ihr euren Kopfhörer-/Lautsprecheranschluss auswählen. Wenn ihr nur eine Soundkarte in eurem Rechner habt und ein Headset besitzt das vorher bei TS2 funktionierte,
sollte die Einstellung hier genauso sein. Für andere Rechnerkonfigurationen müsst ihr schauen wo eure Ein und Ausgänge zu finden sind.
Bei mir geht das über den digitalen Ausgang per AD-Wandler da ich Voice und Audioanwendungen bei mir getrennt habe. Unter Wiedergabe finden wir noch zwei Lautstärkeregler.
Die Sprachlautstärke ist für die Wiedergabe de Spieler zuständig und der Regler für das Sound Pack stellt den Pegel der Hinweise ein z.B. "Player joint" oder" Member left" etc...

Wie laut das Soundpack ist könnt ihr über "Teston abspielen" ausprobieren.

Weiter unten findet ihr noch Die Aktivierung der 3D-Sounds bei Spielen die diesen unterstützen sowie das Abspielen von kleinen Klickgeräuschen wenn ihr sprecht oder auch eure Gesprächspartner im Channel.
Diese Option ist eher Geschmackssache da sie die optische Kontrolle (meine "Lampe" leuchtet auf wenn ich spreche) durch eine akustische ersetzt.

Der wichtigste Menüpunkt damit ihr zu hören seid ist Aufnahme. Geräte und Modus habe ich weiter oben schon beschrieben. Wir sehen hier verschiedene Möglichkeiten unser Mikrofon zu aktivieren.
Das klasische "Push to Talk" bei dem wir eine Taste zum Sprechen festlegen. Der Punkt Dauersenden sollte nicht ausgewählt werden da ihr sonst immer zu hören seid im TS auch wenn ihr nichts sagt.
Zu guter letzt noch für die faulen unter uns die Sprachaktivierung bei der das Mikrofon immer "eingeschaltet" wird wenn ich einen bestimmten Pegel überschreite beim Sprechen.
Ihr solltet unbedingt die "Sprache testen" um den geeigneten pegel zu finden. Nach Erfahrungsberichten der TS-Community sollte der Regler immer im Minusbereich bleiben (unter 0),
da die Wiedergabequalität eures Mikrofons dadurch für die Hörer (Spieler in deinem Channel) besser wird. Über 0 soll es zu Störgeräuschen kommen bei der Sprachaktivierung.
Wenn ihr selbst mit Flüstern euer Mikrofon aktiviert stellt dieses in euren Windows-Soundeinstellungen etwas runter bis die Einstellung Ok ist.

Die Punkte "Echo-Reduzierung" und "Erweiterte Optionen" lassen euch nochmals an der Qualität schrauben. Ich empfehle hier alle Punkte zu deaktivieren.
Einzig die Stimmenverstärkung ist für Spieler die recht leise oder ungleichmässig laut Sprechen sinnvoll da eure Stimme dann gleichmässig laut gehalten wird.
Dabei werden Hintergrundgeräusche abhängig von der Regelung verstärkt oder abgesenkt.


Der Punkt "Hintergrundgeräusche entfernen" ist nicht zu empfehlen da eure Stimme dann undeutlich wird. Das macht sich dann durch roboterartigen oder schlierenden Sound bemerkbar.
Und Rauschen ist weniger störend als Nebengeräusche in der Stimme. Wer eine Soundkarte besitzt mit eigenem DSP (ab 100 Euro aufwärts) kann mit diesem Punkt eventuell eine Verbesserung erreichen
da diese vielleicht schnell genug sind die Nebengeräusche "herrauszurechnen" und dann schlieren und roberartigen, dumpfen Klang minimal halten könnten. Aber garantiert ist das nicht.


Die Echo-Reduzierung funktioniert nach dem "Ducking-Prinzip" was heist: Solange mein Mikrofon offen ist werden für mich alle anderen um den eingestellten Wert (bei mir 3dB) in ihrer Lautstärke verringert.
Der Voreingestellte Wert ist meiner Meinung nach zu hoch. Kurze Akustik-Kunde: 1 dB wird als Änderung der Laustärke wahr genommen. 3 db ist eine reduzierung um 25%. 6 dB halbiert die Laustärke und 10 dB
sind logarythmisch etwa 2 mal so leise wie die ürsprüngliche Lautstärke. Wenn ihr über Lautsprecher hört und 10 dB eingestellt habt, habt ihr den Eindruck als wenn jemand die anderen sprechenden im Channel
fast ausgemacht hat. Sie sind nur noch sehr leise im Hintergrund zu hören.


images/forumuploadpics/ts_settings_03.jpg images/forumuploadpics/ts_settings_04.jpg



Chat:

Diese Enstellungen können so belassen werden.


Druckbare Version
Seitenanfang nach oben

 
  • TS3 Viewer

  • Nick:
    www.fightercom.dewww.fightercom.de
    Normaler Channel ----| Eingang |.. Home
    Normaler Channel ----| Player Ta..
    AbwesendMacmanny
    Normaler Channel ----| CounterSt..
    Normaler Channel -> GunGame <-
    Normaler Channel -> Deagle <-
    Normaler Channel -> Global Off..
    Normaler Channel ----| Call of D..
    Normaler Channel -> ModernWarf..
    Normaler Channel -> ModernWarf..
    Normaler Channel -> Ghost <-
    Normaler Channel -> Advanced W..
    Normaler Channel -> Infinite W..
    Normaler Channel -> BlackOps 3..
    Normaler Channel ----| Battlefie..
    Normaler Channel -> Battlefiel..
    Normaler Channel -> Battlefiel..
    Normaler Channel -> Battlefiel..
    Normaler Channel ----| Tom Clanc..
    Normaler Channel -> The Divisi..
    Normaler Channel -> Rainbow Si..
    Normaler Channel ----| Grand The..
    Normaler Channel ----| World of ..
    Normaler Channel ----| FC - Gäst..
    Normaler Channel -> Game 1 <-
    Normaler Channel -> Game 2 <-
    Normaler Channel ----| Admin Are..
    Normaler Channel --> dOmmE <--
    Will nichts hören.Cody Channel Operator
    Normaler Channel --> supi <--
    Normaler Channel --> Endgegner..
    Normaler Channel --> Exeter <-..
    Normaler Channel --> Maxim <--
    Normaler Channel --> Melli <--
    Normaler Channel ----| AFK |----
    Normaler Channel -> kurz <- Moderation
    Normaler Channel -> lang <- Moderation
 
 
fightercom.de © 2016




Noch nicht registriert... Schließen
Sie sind noch nicht registriert! Einige Bereiche werden für Sie nicht zugänglich sein.
Zur Registrierung

Auf http://www.fightercom.de registrieren